Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit

Nichts tun Ein Leitfaden zur inneren Freiheit Woran liegt das Nicht unbedingt an den Lehren und Methoden Meist geht die spirituelle Suche in die falsche Richtung Aus eigener Erfahrung weist Steven Harrison einen grundlegend anderen Weg Statt nach

  • Title: Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit
  • Author: Steven Harrison
  • ISBN: 3423363002
  • Page: 371
  • Format:
  • Woran liegt das Nicht unbedingt an den Lehren und Methoden Meist geht die spirituelle Suche in die falsche Richtung Aus eigener Erfahrung weist Steven Harrison einen grundlegend anderen Weg Statt nach auen fhrt er nach innen, hin zu Selbstbestimmung und Stille Behutsam wird der Leser an die groen Themen der stlichen Philosophie herangefhrt, die Natur des Denkens fast im Plauderton aufgedeckt, neueste wissenschaftliche Erkenntnis wie ein Mrchen nacherzhlt, die Untiefen der Sinnsuche voller Humor enthllt Die unvergngliche Botschaft aller Spiritualitt in der Sprache unserer Zeit, Mystik ohne Brimborium oder Imponiergehabe, schnrkellos, radikal und befreiend.Nach einer langen aufreibenden Reise erreicht ein Suchender den Gipfel eines Berges, wo einsam ein Guru haust Meister, was ist der Sinn des Lebens , fragt der Suchende Mein Sohn, das Leben ist eine Schale voller Kirschen, sagt der Guru Sich so etwas anhren zu mssen nach all den Mhen, die er auf sich genommen hat, macht den Suchenden wtend, und das lsst er den Guru wissen Der Guru berlegt eine Weile und antwortet Glaubst du denn, es sei anders

    • Free Download [Contemporary Book] ↠ Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit - by Steven Harrison µ
      371 Steven Harrison
    • thumbnail Title: Free Download [Contemporary Book] ↠ Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit - by Steven Harrison µ
      Posted by:Steven Harrison
      Published :2019-06-02T03:08:45+00:00

    About "Steven Harrison"

    1. Steven Harrison

      Steven Harrison Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit book, this is one of the most wanted Steven Harrison author readers around the world.

    785 thoughts on “Nichts tun: Ein Leitfaden zur inneren Freiheit”

    1. Die letzten 30 Jahre habe ich Legionen von Büchern zu spirituellen/esoterischen Themen gelesen.Die meisten nach demselben Strickmuster: Dir fehlt was! Was du tun musst ist dies und das. Am Ende bleibt die Erkenntis dass man nicht wirklich etwas tun muss um von hier nach dort zu gelangen, einfach aus dem simplen Grund weil es weder ein Hier noch ein Dort gibt.Genau hier oder dort knüpfen Steven Harrisons Bücher an und machen sie so brauchbar für mich!Klar, die Eso-Komfortzone mit den tausend [...]


    2. Sehr leicht und verständlich geschrieben. Die Kapitel können auch quer gelesen werden.Die heutige egozentrische Spassgesellschaft verliert sich immer mehr in ihrer selbst geschaffenen, digitalen Plastikwelt.Mehr Schein als Sein.Schonungslos, aber wertungsfrei und liebevoll, bereitet Harrison seine Leser darauf vor, dass nicht nur die Welt eine Illusion ist, sondern der/die LeserIn selbst. Nichts tun, ist ein wertvoller Ratgeber, wie man die künstlich erschaffenen Strukturen des Egos, wie Zwie [...]


    3. Spiritueller Aspekt:Ich habe auf dem "Weg zu meiner Erleuchtung" nach unterschiedlichsten Dingen gesucht. Ich habe auch immer etwas gefunden (oder wie ich meinte: es hat mich gefunden). Letztlich habe ich das Gefundene wie eine Frucht ausgekostet, bis sie entsaftet vor mir lag. Ich mußte weitersuchen.Ich bin dankbar für diesen Komposthaufen, auf welchem ich nun stehe und feststelle, dass ich nach all den Erfahrungen immer "nur" zu mir selbst finde. Was bleibt, bin ich dachte ich bislang.Doch d [...]


    4. Dieses Buch ist absolut empfehlenswert. ES ist ein Werk das ohne Anspruch für sich steht.Steven Harrison berichtet als Einführung des Buchs über seine langjährige spirituelle Suche und was letzlich von seiner Suche übrigblieb. Anschliessend bietet der Autor eine völlig unpersönliche unverstellte Untersuchung der Natur der Wirklichkeit an.In Kapiteln unterteilt werden "Konstrukte" wie Psychologie, Therapie, Religion, der Mythos Erleuchtung, Meditation, die Natur des Denkens, nach derem ei [...]


    5. Im Sinne des Autors sollte man vielleicht nicht über dieses Buch schreiben.Aber dennoch glaube ich ist es eine Empfehlung wert. Es berührt, ob ich nun möchte oder nicht, die Essenz meines "Seins" in einer für mich klaren und unmissverständlichen Art. Die Ausflüchte und Wirkungen des denkenden Geistes werden sichtbar. Aber das Buch verliert sich nicht in Erleuchtungsheilsversprechungen. Unsere materielle Gebundenheit und unser Handeln in ihr, rücken in den Blick des Betrachters.Und es werd [...]


    6. Ich kenne das englische Buch. Es ist brilliant. Steve Harrison hat wirklich was zu sagen.Doch auf deutsch kommt es nicht so rüber. Leider. Am besten Audio Book with him :-)


    7. Leider alles schonmal gelesen, ich zitiere Schopenhauer:"Die welt ist meine Vorstellung" "Keine Warheit ist also gewisser als diese, dass die ganze Welt nur Objekt in Beziehung auf das Subjekt ist.""Denn in dem Augenblicke, wo wir, vom Wollen losgerissen, uns dem reinen Erkennen hingegeben haben, sind wir gleichsam in eine andere Welt getreten, wo alles, was unseren Willen bewegt und uns dadurch heftig erschüttert, nicht mehr ist. Glück und Unglück sind verschwunden: Wir sind nicht mehr das I [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *